* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Religion
     Das Leben an sich!
     Akkustische Vergewaltigung, kurz HipHop
     Anders als die Anderen!
     Killerspiele






Lebe lieber lauter!

Da bin ich mal wieder!

Also Leute heut sprech ich mal über das Leben an sich und die Auswirkungen unserer Handlungen auf die Welt.

Ich bin Elektriker, noch, ich gehe zu Leuten wechsle Ihre Steckdosen und gehe dann wieder. Manchmal frag ich mich was das für einen Sinn hat. Ok die Leute können ihre Fernseher wieder anschließen oder sowas, aber nicht mal auf Ihre Nachbarn haben meine Taten auch nur die geringste Auswirkung, wahrscheinlich wird er im Leben nicht erfahren dass ich je da war und bei seinem Nachbarn gearbeitet habe. In diesen Augenblicken komm ich mir immer irgendwie bedeutungslos vor. Ich habe nicht die geringste Auswirkungen auf die Welt.

Warum nicht einfach nix mehr arbeiten und nur noch tun und lassen was man will. Es schaffen eh nur die wenigsten von uns wirklich Auswirkungen auf etwas zu haben. Also was tu ich dann noch hier. Wieso lauf ich nicht um Gottes Willen einfach los und LEBE.

Nun vielleicht weil ich dann am Existenzminimum Leben muss, von der restlichen Gesellschaft als Unterschicht eingestuft und übergangen werde. Vielleicht auch weil ich mal n Haus und n Auto haben will. Vielleicht weils mir mein Leben lang nicht anders eingetrichtert wurde.

 Aber mal ganz ehrlich. Ich kann doch eh nix bewirken. Ich kann auf die Straße gehen, einen Polizisten verprügeln. Ich kann einen Politiker umbringen. Was bringts? Der Polizist macht nur seinen Job und der der Politiker wird einfach ersetzt.

Aber ich kanns versuchen. Ich kann versuchen einigen Leuten meine Meinung näher zu bringen. Ich kann wählen gehen und ich kann meine Arbeit tun und mir eine Existenz aufbauen. Und wenn ich dass geschafft habe und ich einmal soweit bin dass ich sage "Hey, mir kann keiner was" dann, aber auch nur dann hab ich gewonnen. Gegen das System, gegen die letargische Masse der Menschen da draussen und gegen mich selbst.

Aber eins möcht ich euch noch sagen. Hey, ihr seid jung ich bin jung. Geht da raus habt Spass und übertreibt auch mal ein bisschen. So schön wird euer Leben nie wieder.

Grüße

Bondel

 

29.9.08 19:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung